Rechtsanwälte Nies Scheffler

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Das Mietrecht ist ein Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Zu diesem ganzen Komplex des Miet- und Wohnungseigentumsrechtes gehören unter anderem

– Wohnraummietrecht
– Gewerbliches Mietrecht
– Wohnungseigentumsrecht
– Grundstücksrecht
– Nachbarrecht

Im Alltag ergeben sich daraus immer wieder eine Fülle von Fragen. Eigentümer wie Mieter sind davon gleichermaßen betroffen. In diesen Fällen ist es immer gut, wenn man sich auf ausgewiesene Experten, also Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, verlassen kann.

Damit Sie sich – egal, ob als Mieter oder Vermieter, privat oder gewerblich – einen Überblick verschaffen können, haben wir Ihnen einen ersten kleinen Fragenkatalog zusammengestellt. So sehen Sie, wann es sinnvoll ist, sich an einen Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht zu wenden. Aber scheuen Sie sich nicht, auch bei anderen Fragen den Rat der Experten zu suchen – eine frühzeitige Rechtsberatung schont Ihren Geldbeutel – und Ihre Nerven.

Das Wohnungseigentumsgesetz, kurz auch WEG, befasst sich mit der Begründung von Wohneigentum, seiner Verwaltung, der Regelung von Rechten und Pflichten der Miteigentümer und möglichen Gerichtsverfahren.